Montag, 25. August 2014

War das wirklich Sommer?

Ruhig war es hier um mich.
Manches Mal fehlte mir die Motivation, dann die Zeit, dann die Lust - ach, ihr kennt das.

Und dann noch dieser "Sommer", da bekam man echt Lust auf gar nichts.

Also habe ich mich für die Überwindung meines persönlichen inneren Schweinehundes einfach mal für das Probenähen bei der lieben Bea von nEmada beworben, denn so als kleinen Tritt in den Allerwertesten ein wenig Termindruck zu haben, kommt echt gut - und ich hatte das Glück, dass ich ab sofort ein Teil ihrer Probenähergruppe sein darf, die allesamt aus sehr netten Mädels besteht, deren Kreativität einen manchmal schier umhaut.

Die erste Aufgabe kam dann auch prompt und passte perfekt zum derzeitigen Wetter: Beas neuer Schnitt "TuniTale" wollte getestet werden.
Ein vielseitiger Schnitt mit Unterteilungen, Lagenlook bei den Ärmeln, lang als Tunika, mit Balloneffekt, kürzer als Shirt (wie bei uns), cool, süß, verspielt, niedlich - alles möglich


Auf Beas Blog findet ihr noch viele Designbeispiele und den Schnitt bekommt ihr in ihrem Shop


Kommentare:

marmelou hat gesagt…

Deine TuniTale ist einfach nur cool :D Neon ist ja sonst nicht soooo meins, aber in der Kombi passt da alles zusammen und ist auch was für ein bisschen grössere Mädels :) Meine ist ja noch happy mit "niedlich" ;)

Liebe Grüsse
Melanie

Junebugs Creativity hat gesagt…

Ach die ist sooo toll geworden! Eine richtig schöne Große-Mädchen-Variante!!

Liebe Grüße,
Steffie

Zauberkesselchen hat gesagt…

so in cool würde hier auch sofort genommen werden!!!
Ich finde deine Version toll :-)

Liebe Grüße,Jani