Samstag, 3. April 2010

Es war einmal...

...in einem beschaulichen Örtchen nahe des Rheins ein kleines Mädchen, dass dringend eine neue Jacke für das Frühjahr brauchte.
Also machte sich die Mutter des kleinen Mädchens daran, eine zu nähen.
Damit das Mädchen auch Freude an der Jacke hat, entschied sich die Mutter, eine Märchenjacke daraus zu machen und dem Mädchen hübsche Bilder des Froschkönigs auf die Jacke zu sticken.
Als das Werk vollbracht war, freute sich das kleine Mädchen sehr über diese Jacke und entschied: "Die muss ich gleich anziehen!"
Und wenn sie nicht gestorben sind...




P.S.: Die Mutter brachte direkt ihre neu erstandenen Kam Snaps zum Einsatz und ist total begeistert!!!

Kommentare:

CreativBär hat gesagt…

Ha ha, die ist ja cool geworden :-)
(Der Blick von deinem Fotomodell ist auch einmalig. Ist sie jetzt verliebt in die Jacke oder in den Froschkönig???)
Da du jetzt so schön angefangen hast, wann können wir denn dein erstes Märchenbuch lesen ;-)?
LG und schöne Ostertage

bellaina hat gesagt…

WOW, da hat die Mutter aber ganze Arbeit geleistet *lach*

Allerliebste Grüße und schöne Ostern
Sabine

Lenamy hat gesagt…

Die Jacke ist wunderschön!

LG Lena